Eugen Zimmer

Kategorie(n):

{ Frontend Entwickler, Mediengestalter, Webdesigner, Layouter }

Moin moin!

Genau genommen heiße ich Evgeny, aber bei meiner Ankunft in Deutschland – vor nun schon über zwanzig Jahren – wurde ich in Eugen umbenannt. Seit meiner Kindheit wusste ich, dass ich später im Beruf etwas mit Kunst, Design oder Gestaltung machen würde.

Mit neun Jahren hatte ich unter vielen Bewerbern das Glück an einer Kunstschule aufgenommen zu werden, die ich dann auch nach vier Jahren erfolgreich beendet hatte. Ich kam im Alter von achtzehn Jahren nach Deutschland und hatte einige Jahre gebraucht um mich den neuen Bedingungen entsprechend zurechtzufinden und die Sprache zu erlernen.

Meinen beruflichen Wunsch wollte ich auf jeden Fall weiterverfolgen. Zuerst jobte ich ein paar Jahre als Werbetechniker und Beschrifter, danach wollte und machte (bei meiner Abschlußprüfung war meine Frau hochschwanger) eine Ausbildung zum Mediengestalter für Digital- und Printmedien (Fachrichtung Mediendesign) und anschließend eine Weiterbildung zum Web Developer.

Beruflich stets im Web unterwegs war ich anfangs einige Jahre im Verlag als Layouter & Webdesigner tätig. Sowohl Layout und Druckvorstuffe von Zeitschriften, Plakaten oder Flyer, als auch Begriffe wie Linux-, Windows-Server, Plesk oder Q-Mail waren mir seit dem nicht mehr unbekannt.

Mit der Version 1.5 von WordPress und von meinem damaligen Dozenten inspiriert, lässt mich WP nicht mehr los. Es ist als CMS- oder Blogsystem nicht zu übertreffen. Man könnte jedes, auch noch so schwierige Projekt auf der Basis von WP realisieren, was ich bereits mehrfach durch Umsetzungen unter Beweis stellen konnte. Seit jener Zeit entwickle, gestalte und programmiere ich beruflich, kooperativ und privat eigene Webseiten, WordPress- oder E-Commerce-Templates, Portale, Online-Shops und Landingpages.